Fullmoon Party auf Koh Phangan

Seit nun schon seit über 30 Jahren findet die Vollmondparty oder Fullmoon Party auf der thailändischen Insel Koh Phangan statt.

!! Die Full Moon Party am 8. 3. 2020 ist ABGESAGT‼️
Grund dafür ist das neue Coronavirus. Wie es im nächsten Monat aussieht bleibt abzuwarten.
Angefangen hat alles mit einer kleinen Geburtstagsparty im Jahr 1987/88, in den Bungalowanlagen am südöstlichen Strand Haad Rin Nok.

Backpacker und einige Aussteiger fanden sich zu einer Party bei Vollmond zusammen und wiederholten diese.

Daraus hat sich eine ganz eigene Partykultur entwickelt. Heute ist die Fullmoonparty die größte ihrer Art in ganz Südostasien.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Touristen und Einheimische, Backpacker, Aussteiger, junge Leute aus aller Welt kommen bei Vollmond zum Feiern an den Haad Rin Strand.

Je nach Jahreszeit feiern 10.000 – 50.000 Partygäste, wobei in den Sommermonaten und zum Jahreswechsel die meisten Leute auf der Vollmondparty anzutreffen sind.

Abends verwandelt sich der feinsandige lange Strand in eine riesige Partymeile, wo internationale und thailändische DJs Techno, Trance, D & B, Goa und Reggae auflegen und es werden spektakuläre Feuershows vorgeführt.

Die Besucher tragen traditionell neonfarbene Kleidung und bemalen sich mit bunten Farben, je schriller, je besser.

Während man früher überhaupt nicht über das Festland in den Süden der Insel zum Partystrand vordringen konnte, wurde inzwischen eine Straße angelegt, wo in regelmäßigen Abständen Taxis fahren und die Partygäste zur Party hin oder auch wieder weg zu ihren Unterkünften bringen.

Von diesen gibt es einige im direkten Umfeld der Vollmondparty oder aber man fährt ein Stückchen weiter und nimmt sich eine Unterkunft etwas fern ab vom unmittelbaren Geschehen. Vorteil hierbei ist, dass man morgens nicht inmitten einer riesigen Katerstimmung aufwacht. Die Unterkunft sollte aber Rechtzeitig im Voraus gebucht werden, da gerade zur Fullmoonparty alles schnell ausgebucht ist.

Das passende Hotel zur Fullmoon Party suchen



Booking.com

Anreise zur Vollmondparty

Da auch sehr viele Feierwütige von Nachbarinsel Koh Samui aus zur Party kommen verkehren Fähren und Speedboote im Stundentakt meist die ganze Nacht.

Wer seine Unterkunft auf Koh Samui hat und zur Full Moon Party möchte kann auch ganz bequem ein Tour Paket buchen. Das ist meist die schnellste und unkomplizierteste Möglichkeit um von Koh Samui auf die Party zu kommen.
weitere Infos und buchen kann man hier

Fähre nach Koh Phangan von Koh Samui aus:

Termine der Fullmoon Party

Die Fullmoon Party findet wie der Name schon sagt genau am Vollmondtag des entsprechenden Monats statt. Wenn jedoch wichtige buddhistische Feiertage auf Vollmond fallen an denen der Konsum und Verkauf von Alkohol verboten ist, so wird die Party jeweils um ein bis zwei Tage verschoben.

In seltenen Fällen kann es passieren, wie nach dem Tod des thailändischen Königs Bhumibol Adulyadej, das die Party spontan komplett abgesagt wird.

Termine für 2019-2020

  • Mittwoch der 11.12.2019
  • Dienstag der 31.12.2018. Silvesterparty
  • Dienstag der 9. Januar 2020
  • Sonntag der 9. Februar 2020
  • Sonntag der 8. März 2020 Abgesagt
  • Dienstag der 7. April 2020
  • Donnerstag der 7. Mai 2020
  • Freitag, 5. Juni 2020
  • Dienstag der 7. Juli 2020
  • Dienstag der 4. August 2020
  • Mittwoch der 2. September 2020
  • Samstag der 3. Oktober 2020
  • Samstag der 31. Oktober 2020
  • Montag der 30. November 2020
  • Freitag der 25. Dezember 2020 Weihnachts-Party
  • Dienstag der 29. Dezember 2020
  • Donnerstag der 31. Dezember 2020 Silvesterparty

Verhaltens und Überlebens Tipps für die Vollmondparty

Gefeiert wird heftig auf Koh Phangan. Es fließen Unmengen an Alkohol und auch illegale Drogen werden verkauft, letzteres wird aber versucht von der anwesenden thailändischen Polizei zu verringern und verhindern.

Wer in Thailand Drogen kauft oder Konsumiert geht ein extrem hohes Risiko ein, wer erwischt wird dem drohen lange Haftstrafen. Das nutzen natürlich auch Korrupte Polizisten aus und verlangen hohe Geldbeträge das sie ein Auge zudrücken.

Achtung schon der Besitz von Drogen kann zu sehr hohen Freiheitsstrafen in Thailand führen. Und schätzen die Polizisten die Drogenmenge so ein, dass sie für den Handel bestimmt gewesen ist, droht einem sogar bei harten Drogen die Todesstrafe.

Vorsicht ist auf jeden Fall geboten, dass beim Alkohol auch das drin ist, was drauf steht, denn die Angaben stimmen oft gerade im Alkoholgehalt nicht überein.

Durch die Mengen an Flaschen und anderen Abfällen besteht eine große Gefahr sich Schnittverletzungen zuzufügen und auch andere Dinge wie Raub, Schlägereien, Vergewaltigungen kommen vor.

Am besten ist es sich in Gruppen aufzuhalten, da es schwer wird, sich in den Menschenmassen wiederzufinden.

Man sollte auf jeden Fall genug nichtalkoholische Getränke zu sich nehmen um bei dem vorherrschenden Klima nicht zu dehydrieren.

Streitigkeiten geht man tunlichst aus dem Weg und genießt die Party einfach in vollen Zügen.

Videos zur Vollmondparty

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Leave a Reply

* = Affiliate-Links