Thailändische Redewendungen für den Urlaub lernen

Sie möchten im Urlaub nach Thailand fahren?

Anzeige

Ob idyllische Sandstrände mit Palmen, Dschungellandschaften oder historische Tempelruinen, das asiatische Reiseland hat viele Facetten.

Dazu erwartet Touristen eine einzigartige Gastfreundlichkeit. In den touristischen Hochburgen wie Koh Samui, Phuket, Pattaya, Chiang Mai oder Bangkok kommen Sie mittlerweile meist mit Englisch recht weit.

Ein paar grundlegende Redewendungen in Thai zu lernen und beherrschen, kann Ihnen jedoch auch hier Türen öffnen.

Grundsätzlich werden Ihnen die meisten Menschen in Thailand mit einer ausgeprägten Freundlichkeit begegnen. Wenn Sie dann ein paar einfache Redewendungen wie diese hier anwenden können und bereit sind, den Rest mit Händen und Füßen zu ergänzen, kommen Sie auch mit Einheimischen, die kein Englisch können, ins Gespräch.

Natürlich sind diese und ähnliche Floskeln in erster Linie für einen Einstieg ins Gespräch gedacht. Sie können Ihnen aber in bestimmten Situationen helfen, sich verständlich zu machen. Beschäftigen Sie sich allerdings vorher zumindest kurz mit Regeln der Aussprache in Thai. Denn während die Konsonanten diesbezüglich keinen Europäer vor Schwierigkeiten stellen, verhält es sich mit Vokalen etwas kniffliger.

Ausgewählte Redewendungen in Thai

Folgender kleiner Reisewortschatz wurde uns von https://www.thailernen.net *zur Verfügung gestellt. Wer auf den Geschmack gekommen ist und die Thai Sprache lernen möchte kann auf der Webseite auch einen Online Kurs zum Thai lernen buchen.


Schauen Sie sich auch das Video an damit Sie die Betonungszeichen verstehen.
Tonlagen in der Thaisprache
Ein Mittlerer Ton: Wird mit einem – gekennzeichnet.
Ein Tiefer Ton: Wird mit einem _ gekennzeichnet.
Ein Fallender Ton: Wird mit einem ∧ gekennzeichnet.
Ein Hoher Ton: Wird mit einem / gekennzeichnet.
Ein Steigender Ton: Wird mit einem ∨ gekennzeichnet.

Begrüßen / Bedanken / Entschuldigen

Guten Tag. / Auf Wiedersehen. (Frau)

สวัสดีค่
สวัสดี (Guten Tag) ค่ะ (Höflichkeitspartikel Frau) _ sa _ wa – dii ∧ ka

Guten Tag. / Auf Wiedersehen. (Mann)

สวัสดีครับ
สวัสดี (Guten Tag) ครับ (Höflichkeitspartikel Mann) _ sa _ wa – dii / krabb

_ sa _ wa – dii steht sowohl für „Guten Tag / Hallo“, als auch für „Auf Wiedersehen / Tschüss“. Das ist sehr vorteilhaft, da man sich so nur eine Vokabel zu merken brauchst. Am Ende des Satzes folgen (abhängig vom Geschlecht des Sprechers) die jeweiligen Höflichkeitspartikel.

Wie heißen Sie?

คุณชื่ออะไร
คุณ (Sie) ชื่อ (Name) อะไร (was) – kunn ∧ schüü _ a – raii

Ich heiße Sara.

ฉันชื่อซาร่า
ฉัน (Ich / Frau) ชื่อ (Name) ซาร่า (Sara) ∨ schann ∧ schüü – sa ∧ ra

Danke! (Frau)

ขอบคุณค่ะ
ขอบคุณ (Danke) ค่ะ (Höflichkeitspartikel Frau)_ koorb _ kunn – ka ∧

Danke! (Mann)

ขอบคุณครับ
ขอบคุณ (Danke) ครับ (Höflichkeitspartikel Mann) _ koorb – kunn / krabb

Entschuldigung!

ขอโทษค่ะ
ขอโทษ (Entschuldigung) ค่ะ (Höflichkeitspartikel Frau)∨ koor ∧ toot ∧ ka

Mehr Vokabeln und Sätze zum Kennenlernen und Smalltalk findest Sie hier.


Beim Einkaufen

Kann ich es anprobieren?

ลองใส่ได้มั้ย
ลองใส่ (anprobieren) ได้มั้ย (können?) – loong _ saii ∧ daii / maii

Wie viel kostet das?

ราคาเท่าไหร่
ราคา (Preis) เท่าไหร่ (wie viel?)– raakaa ∧ tau _ raii

Das ist sehr teuer.

แพงมาก
แพง (teuer) มาก (sehr)– pääng ∧ maag

Können Sie mir einen Preisnachlass geben?

ลดหน่อยได้มั้ย
ลด (reduzieren) หน่อย bisschen) ได้มั้ย (können?)/ lodd _ noiy ∧ daii / maii

Wo ist die Anprobe ?

ห้องลองเสื้ออยู่ตรงไหน
∧ hong – loorng ∧ süüa _ yuu – dtrong ∨ naii

Das kaufe ich.

ฉันจะซื้อ
∨ schann _ tscha / süü

Was schulde ich Ihnen?

ฉันต้องจ่ายเงินคุณเท่าไหร่
∨ schann ∧ dtong _ tschaay – ngönn – kunn ∧ tau _ raii

Nehmen Sie Kreditkarten?

คุณรับบัตรเครดิตไหม
– kunn / rabb _ badd – kree _ didd ∨ maii


Essen gehen

Bitte nicht zu scharf!

ไม่เผ็ดมากนะค่ะ
ไม่ (nicht) เผ็ดมาก (sehr scharf) นะ (na) ค่ะ (Höflichkeitspartikel Frau)∧ maii _ pedd ∧ maag / na ∧ ka

Die Rechnung, bitte!

เก็บเงินด้วยค่ะ
เก็บ (einsammeln) เงิน (Geld) ด้วย (auch) ka (Höflichkeitspartikel Frau)_ gebb – gnönn ∧ duai ∧ ka


Ta­xi

Was kostet es bis zum Flughafen?

ไปสนามบินราคาเท่าไหร่
– bpaii _ sa ∨ naam – binn – raakaa ∧ tau _ raii

Fahren Sie mich zu dieser Adresse.

ขับไปส่งตามที่อยู่นี้
_ kabb – bpaii _ song – dtaam ∧ tii _ yuu / nii

Ich habe es eilig.

ฉันรีบ
∨ schann ∧ riib

Fahren Sie bitte langsamer?

กรุณาขับให้ช้าลงหน่อยได้ไหม
_ ga / ru – naa _ kabb ∧ haii / schaa – long _ noiy ∧ daii ∨ maii

Halten Sie hier bitte.

กรุณาจอดรถที่นี่
_ ga / ru – naa _ tschoord / rott ∧ tii ∧ nii


Hotel

Ist hier in der Nähe ein Hotel?

ที่ไกล้ๆนี้มีโรงเเรมมั้ย
ที่ (hier) ไกลๆนี้ (in der Nähe) มี (haben) โรงเเรม (Hotel) มั้ย (Frage)∧ tii ∧ glaii ∧ glaii / nii – mii – roong – rääm / maii

Haben Sie ein freies Zimmer?

คุณมีห้องว่างมั้ย
คุณ (Sie) มี (haben) ห้อง (Zimmer) ว่าง (frei) มั้ย (Frage)– kunn – mii ∧ hong ∧ waang / maii

Ich nehme das Zimmer!

ฉันเอาห้องนี้
ฉัน (Ich) เอา (nehmen) ห้อง (Zimmer) นี้ (dieses)∨ schann – au ∧ hong / nii

Die Klimaanalage ist kaputt.

เเอร์เสีย
เเอร์ (Klimaanlage) เสีย (kaputt)– ää(r) ∨ siia

Können Sie mir bitte ein Taxi rufen?

เรียกเเท็กซี่ให้หน่อยได้มั้ย
เรียก (rufen) เเท็กซี่ (Taxi) ให้หน่อย (für mich) ได้ (können) มั้ย (Frage)– riiag / tääg ∧ sii ∧ haii _ noiy ∧ daai / maii


Arzt

Wo gibt es ein Krankenhaus?

โรงพยาบาลอยู่ที่ไหน
– roong / pa – yaa – baan _ yuu ∧ tii ∨ naii

Bitte rufen Sie einen Krankenwagen.

กรุณาเรียกรถพยาบาล
_ ga / ru – naa ∧ riiag / rodd / pa – yaa – baan

Bitte bringen Sie mich ins Krankenhaus.

กรุณาไปส่งผมที่โรงพยาบาล
_ ga / ru – naa – bpaii _ song ∨ pomm ∧ tii – roong / pa – yaa – baan

Ich fühle mich nicht gut.

ผมรู้สึกไม่สบาย
∨ pomm / ruu _ sügg ∧ maii _ sa – baay

Gibt es hier in der Gegend eine Apotheke?

แถวนี้มีร้านขายยาไหม
∨ tääw / nii – mii / raan ∨ kaay – yaa ∨ maii

Ich brauche ein Schmerzmittel.

ผมอยากได้ยาแก้ปวด
∨ pomm _ yaag ∧ daii – yaa ∧ gää _ bpuuad


Nach dem Weg fragen

Können Sie mir bitte helfen?

ช่วยผมหน่อยได้ไหมครับ
∧ schuuay ∨ pomm _ noiy ∧ daii ∨ maii / krabb

Wo ist die Toilette?

ห้องน้ำอยู่ที่ไหน
∧ hoorng / naam _ yuu ∧ tii ∨ naii

Wie komme ich zum Markt?

ผมจะไปตลาดได้อย่างไรครับ
∨ pomm _ tscha – bpaii _ dta _ laad ∧ daii _ yaang – raii / krabb

Ich suche das Po­li­zei­re­vier.

ฉันต้องการไปสถานีตำรวจ
∨ schann ∧ dtoorng – gaan – bpaii _ sa ∨ taa – nii – dtamm _ ruuad


Sind Sie auf den Geschmack gekommen und wollen noch mehr Thai lernen? dann schauen Sie doch mal nach ob der Kurs auf https://www.thailernen.net* das Richtige ist.

Höflichkeitsformeln und prominente Begriffe

Im Thai gibt es Höflichkeitsformeln, die Sie, wollen Sie es wirklich richtig machen, an jeden Satz anhängen sollten. Für Frauen ist das das Wörtchen „kha“ und für Männer der Begriff „khrap“. Verwenden Sie diese Wörter möglichst häufig, so machen Sie auf Einheimische einen besonders guten Eindruck.

Als Tourist müssen Sie aber natürlich in dieser Hinsicht nicht perfekt sein. Schließlich sind Sie ein „Farang“, was in Thai so viel wie ein Ausländer aus dem Westen, also aus Nordamerika, Australien oder Europa bedeutet. Dieses Wort wird Ihnen sehr häufig begegnen, ist aber nicht mit negativen Konnotationen verbunden.

Ein anderer Begriff, den Sie oft zu hören bekommen werden, ist „Sanuk“. Er bedeutet so viel wie Lebensfreude oder schlicht und einfach „Spaß“ – ein Wort, das Sie in Ihrem Thailandurlaub sicher gern gebrauchen werden.

Leave a Reply