strand

Koh Phangan

Allgemeines über Koh Phangan

Koh Phangan auch Koh Pha Ngan ist die größte von Koh Samui’s benachbarten Inseln mit einer Fläche von 168 km² Mehr als 70% der Gesamtfläche sind Berge und Tropenwälder.

Koh Phangan ist sehr berühmt die allmonatlich zum Vollmond stattfindende Full Moon Party in Haad Rin

Über 8000 Menschen leben auf Koh Phangan, Der Hauptort von Phangan ist Thong Sala Town. Mehr als 95% der Bevölkerung sind buddhistisch, aber es gibt ein paar Muslime in Ban Tai Village.

Es gibt auf Koh Phangan in manchen Orten mittlerweile so etwas wie Massentourismus aber es gibt aber praktisch keinen Pauschaltourismus. Die meisten Besucher sind Rucksacktouristen, manchmal auch junge Familien.

Die Insel ist, im Vergleich zum benachbarten Koh Samui nochdeutlich weniger touristisch erschlossen und bietet eine Reihe sauberer, ruhiger und von Palmen gesäumter Sandstrände.

Anreise

Nach Koh Phangan kommen Sie mit regelmäßig verkehrenden Fähren von den Nachbarinseln Koh Samui und Koh Tao, oder den Städten Surat Thani und Chumphon am Festland.

Fahrpläne nach Koh Phangan

Für die Strecken von und zur Hauptstadt Thong Sala stehen wahlweise Schnellverbindungen oder auch langsamere und kostengünstige Fähren zur Wahl.

Hotels auf Koh Phangan

Auch auf Phangan gibt es inzwischen zahlreiche Hotel und Bungalowanlagen.

Auf unseren Hotelseiten finden Sie verschiedene Hotel und Bungalowanlagen, mit Buchungsmglichkeiten in allen Preislagen.

Bei einer Online Buchung können Sie bis zu 55 % -70 % sparen (je nach Jahreszeit und Saison).

Full Moon Party

Ein Mega Event am Haad Rin Beach. Hier findet jeden Monat bei Vollmond die Full Moon Party statt, wo bei tausende junger und jung gebliebene Leute bei Rave und Technomusik bis zum frühen Morgen durchfeiern.

 

Strände auf Koh Phangan

Haad Rin

Der Haad Rin ist das touristische Zentrum von Koh Phangans.

Tagsüber kann man von hier aus auch mit einem der zahlreichen Wassertaxis ("Boat Taxis"), eigentlich Fischerbooten ("Longtails"), zu den Stränden und Buchten an der Ostküste der Insel fahren.

Baan Tai

Dieser Strand bietet einen großartigen Ausblick auf den Sonnenuntergang Haad Rin im Süden und Thong Sala im Norden sind leicht und schnell erreichbar.Der breite Sandstrand ist sehr flach, damit zwar weniger zum Schwimmen und Tauchen geeignet, da umso besser Familien mit kleinen Kindern.

Bottle Beach

Nur mit dem Boot zugänglich oder durch den Dschung Umgeben von Granitfelsen ist es hier ideal zum schwimmen und schnorcheln. Seien Sie aber vorsichtig die Boote fahren nur bei gutem Wetter.

Haad Yao

Die Leute sagen das Haad Yao der schönste Strande auf Koh Phangan ist. Bemerkenswert wegen der vielfältigen Unterwasserwelt und der Sonnenuntergänge.

Thong Nai Pan

Nur durch eine Dschungel Straße oder mit dem Boot zugänglich,in einer doppelten Halbmond Bucht mit einem sanft abfallenden Strand, umgeben von wehenden Palmen.

Chaloklum

Von Dezember bis März Chaloklum kann man, an vielen Stellen des zweieinhalb Kilometer langen Strand sehr gut schwimmen. Die schönsten Strecken des Strandes finden sich auf beiden Seiten von Ao Chaloklum.

Haad Salad

Ein schöner und einsamer Strand bekannt durch die alten Piraten die sich hier versteckten. Von November bis April bietet Haad Salad gute Schwimm-und Tauch Möglichkeiten ein Riff der Offshore-nur 150 Meter entfehrnt.

 

Gunther Dihlmann

Ende 1997 kam ich zum erstmals nach Thailand und Koh Samui und ich war von Anfang an von der Insel und ihrem Flair und der schönen Landschaft Fasziniert. Aus dieser Faszination heraus entstand 1998-1999 die Webseite kosamui.de die im Juli 1999 Online ging, und mittlerweile zum Anlaufpunkt aller deutschsprachigen Samui Fans wurde.

  • © 1999 -2014 Gunther Dihlmann kosamui.de
  • Alle Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur nach schriftlicher Genehmigung des Betreiber verwendet werden.
Top